KI as a Service

KI - um Ihren Wettbewerbsvorteil zu sichern

Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz ist längst keine Science-Fiction mehr, sondern mittlerweile realisierbarer Geschäftsalltag. Allerdings birgt die Implementierung von KI in bestehende Unternehmensstrukturen und Geschäftsprozesse auch Herausforderungen, die sich oftmals mit den firmeneigenen Kräften nicht abbilden lassen. 

Um auch ihren Kunden den Zugang zu den neuen Schlüsseltechnologien der Zukunft zu ermöglichen und sich somit einen langfristigen Wettbewerbsvorteil zu sichern, setzen jetzt viele Unternehmen auf Kooperationsmodelle, so genannte „AI as a service”, also KI als Dienstleistung.
Stellen Sie sich vor, Sie können Ihr Produkt portfolio binnen kürzester Zeit mit KI-basierten Lösungen erweitern, oder Ihre gesamten Prozesse mittels KI optimieren, ohne dafür eigene personelle und technische Ressourcen aufzuwenden?

Big Data Analyst

Unsere KI-Erfahrung für Ihr Unternehmen

BREOS hat sich darauf fokussiert, KI als integrierbare Serviceleistung anzubieten. Das bedeutet für uns, dass wir Ihnen individuelle, KI-basierte Module für Ihre Unternehmensausrichtung ebenso anbieten wie eine KI-basierte Unternehmensanalyse, um das Potential Ihrer Organisation zu ermitteln.
Im Zusammenspiel mit den (unseren) erfahrenen KI-Experten gelingt es Ihnen, Ihren Kunden eine individuelle Lösung anzubieten und somit für eine langfristige Bindung und Zufriedenheit zu sorgen.

KI as a Service hat dabei unterschiedliche Möglichkeiten zum Einsatz zu kommen

Kundensegmentierung mit Hilfe von künstlicher Intelligenz

Hochaktuelle Datensätze und Datenanalysen ermöglichen eine personalisierte Kundenansprache, als man sie mit menschlicher Überwachung und Erfahrung mittels Data Analytics erreichen könnte. Dieses kann zur Stärkung der Markenbindung genutzt werden. Mit Hilfe von  Verhaltens-Prognosen werden Kundenbedürfnisse rechtzeitig erkannt und das Absprung Risiko mit Hilfe von künstlicher Intelligenz verringert werden. Damit erhalten  Sie KI-gestützte Einsichten, um frühzeitige Kampagnen zielgerichtet für Kunden zu starten und zu überwachen.  Unser Kundensegmentierungs-Assistent ermöglicht eine dynamische und prädiktive Segmentierung mittels moderner Algorithmen mittels Machine Learning. Auf der Basis von verschiedenen Informationen über den Kunden, wie bspw. Transaktionsdaten, Bewegungsdaten oder dem individuellen Verhalten werden unterschiedliche Segmente ermittelt. Sie können dadurch Ihre Kunden besser verstehen und in Echtzeit in die neu erstellten Segmente einteilen. Das führt dazu, dass Ihren Kunden zur richtigen Zeit die passenden Angebot gemacht werden können. Das Aufdecken von Interessensgebieten dient der Optimierung von Marketing-Maßnahmen und Geschäftsprozessen und sorgt durch effiziente Produktempfehlungen für eine Umsatzsteigerung. Ebenso können Kundenabwanderungen valide vorhergesagt werden. Mit RFM-Clustering wird ermittelt, wer die wertvollsten Kunden sind, ihre Interessen mit Verhaltens- und Topic-Clustering. Ebenso kann mit Sentiment Analysis, die Stimmung der Kunden ermittelt werden und durch sogenannte Recommendation Engines entsprechende Empfehlungen ausgeschüttet werden.

Marketing mittels KI

“Die meisten Unternehmen haben dank Business Intelligence eine enorme Menge an Daten vorrätig.  Diese nutzen wir heute gezielt für unser Kampagnenmanagement und unsere Kampagnenevaluation auf Basis von Verhaltensmustern und Kundendaten. Dank der KI von Breos haben wir geringere Streuverluste und mehr Kosteneffizienz bei unseren Maßnahmen.”

Prozessautomatisierung mit Hilfe von künstlicher Intelligenz

Immer wiederkehrende Routineaufgaben können Mitarbeitern abgenommen werden. Dabei steigt die Effizienz in Arbeitsabläufen. Somit gewinnen Sie Zeit für strategische Aufgaben und können sich auf die Optimierung von Geschäftsprozessen konzentrieren. Mitunter werden diese in einer anwenderfreundlichen Benutzeroberfläche graphisch visualisiert, so haben Sie alle wichtigen Kennzahlen auf Ihrem Dashboard auf einen Blick

Dispositionsautomatisierung & Big Data

Welche Lieferanten sind wann zu disponieren, damit die Bedürfnisse meiner Abnehmer oder meiner Produktionsstätten optimal gedeckt sind. KI kondensiert der Daten befindlichen Wissens hinsichtlich der Bestellhistorie in einem Algorithmus, der dieses Verhalten auf zukünftige Bestellungen überträgt. Dies reicht von der einfachen Vorhersage der optimalen Bestellmenge einzelner Produkte bis hin zur Bestimmung der optimalen Bestellmenge ganzer Produktkategorien über mehrere Lieferanten hinweg. Als Bonus kann der Bestellprozess nach menschlicher Sichtkontrolle automatisch erfolgen. Der Disponent muss sich so also nicht mehr überlegen, welchen Lieferanten er heute zu disponieren hat, sondern kann sich darauf konzentrieren, die Vorschläge des Algorithmus zu validieren und dann anderen Dingen nachgehen.

JEtzt beraten lassen!