KÜNSTLICHE INTELLIGENZ FÜR SOFTWARE-HERSTELLER

Warum sollten Sie als Software Hersteller künstliche Intelligenz in Ihr Unternehmen implementieren?

Viele Software Hersteller haben seit Jahren große Marktanteile und sind Spezialisten auf ihrem Gebiet. Die Integration von künstlicher Intelligenz (KI Solutions) ist allerdings häufig eine Aufgabe, die mit eigenen Ressourcen schwer zu lösen ist. Das liegt daran, dass der Aufbau eigener KI Solutions oft viel Geld kostet, ohne dass eine Erfolgsgarantie gewährleistet ist. Zudem besteht die Möglichkeit, dass durch die zeitliche Verzögerung zwischen Planung und Implementierung der Bedarf möglicherweise nicht mehr vorhanden ist und Ihre Ressourcen ohne Resultat oder mit schwachen Auswirkungen investiert wurden.

Stellen Sie sich vor es gäbe Spezialisten, die sich auf die Kooperation von künstlicher Intelligenz mit Software Herstellern spezialisiert haben und deren Kernkompetenz die Integration diverser KI Systeme in bereits bestehende Software Strukturen ist.

Hier kommen wir ins Spiel.

Wir bei BREOS sind ein KI Unternehmen aus Deutschland und  haben langjährige Erfahrung im Bereich der Integration diverser KI Systeme in bereits bestehende Software Strukturen. Wollen Sie Ihre Effizienz maximieren, Ihre Kundenzufriedenheit erhöhen oder effizientere Kundensegmentierung? Dann zögern Sie nicht uns hierzu zu kontaktieren. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Enterprise Ressource Planning (ERP) für Software Hersteller

KI ERP

Enterprise Ressource Planning (ERP) ist eine komplexe Art von Software, die dazu dient viele Geschäftsprozesse zu betrachten um die Ressourcen im Unternehmen so effizient wie möglich einzusetzen.

Beispielsweise werden Kunden häufig manuell in verschiedene Gruppen eingeteilt, wohingegen ein Algorithmus in der Lage wäre, Ihre Kunden automatisch aufgrund ihres Kaufverhaltens zu segmentieren. Wichtig is in diesem Zusammenhang auch, dass man stetig die Berechnung des Kundenwerts oder das Abwanderungs- und das Ausfallrisiko des Kunden im Blick behält. Dies ist ebenfalls durch einen Algorithmus ohne Probleme machbar. Es könnten manuelle Bestellverfahren durch selbstlernende Dispositionsalgorithmen (Machine Learning) ersetzt werden, was zu einer massiven Steigerung der Effizienz führt.

Es ist auch wichtig sich kontinuierlich vor Augen zu führen, dass Menschen nur in der Lage sind menschliche Entscheidungen zu treffen.

Ein gutes Beispiel hierfür ist das Brettspiel Schach. Einige Menschen sind in der Lage 6-7 Züge im Voraus zu visualisieren, die besten Spieler sind sogar in der Lage 15-20 Züge im Voraus vor dem geistigen Auge zu betrachten.

Allerdings sind all diese Herangehensweisen chancenlos unterlegen, wenn sie gegen ein Deep Learning oder Machine Learning Tool antreten, welches mehrere Tausend Züge voraussehen kann und in der Lage ist weitaus mehr Parameter zu betrachten, die Menschen von Anfang an ausschließen würden.

Das sorgt dafür, dass Sie sich durch die Nutzung unserer KI Solutions massive Wettbewerbsvorteile sichern werden und Ihre Prozesse dadurch exorbitant effizienter sein werden.

Wie sieht eine gemeinsame Zusammenarbeit mit Software Herstellern aus?

Wir betrachten gemeinsam mit Ihnen die Bestehende Software in Ihrem Unternehmen und schauen welche Möglichkeiten es gibt, Ihre Software mit KI Systemen zu erweitern oder welche neuen Funktionen durch die Interaktion mit KI zu Ihrer Software hinzugefügt werden können. Dies kann zum Beispiel sehr effizient und interaktiv durch gemeinsame Workshops entstehen.

Die Schritte unserer gemeinsamen Zusammenarbeit sehen wie folgt aus:

  • KI-Ideen-Werkstatt (Gemeinsame Workshops zur Potenzialanalyse und Ideenfindung für KI-basierte Module)
  • Aufbau Datenverständnis (Erklärung und Demonstration Machine Learning und Deep Learning)
  • Prototypische Umsetzung um Ihnen den Nutzen “hands-on” darzustellen
  • Implementierung und Test zusammen mit Testkunden
  • Weiterentwicklung zum produktreifen Modul
  • Gemeinsame Vermarktung
Growth Hack

Wie kann KI bei meiner Software helfen?